Wann werden wieder kulturelle Veranstaltungen auf der Veste Otzberg stattfinden?

Wann werden wieder kulturelle Veranstaltungen auf der Veste Otzberg stattfinden?

Fast drei Jahre ist es her, seit die Familie Tilly, die Pächter der Veste Otzberg den Betrieb nach elf Jahren aus gesundheitlichen Gründen aufgeben haben. Wer erinnert sich denn nicht mit Wehmut an die vielen schönen Veranstaltungen, Ausstellungen und Feste, die sehr viele Besucherinnen und Besucher aus dem Umlande angezogen haben. Der Name Veste Otzberg war in aller Munde und über Grenzen hinaus bekannt.

Erinnern wir uns, am 19.05.2019 war das letzte Event auf der Burg, danach schlossen sich vorerst die Pforten, auch die der dazugehörigen Burgschänke. Standesamtliche Trauungen finden nur noch sporadisch statt. Mittlerweile ist es bedenklich ruhig geworden um das Wahrzeichen der Gemeinde Otzberg und es findet sich wahrlich auch kein Bürger, der darüber nicht traurig wäre.

Der Eigentümer der Burg ist das Land Hessen und wir als FDP Otzberg finden, dass hier was getan werden muss, damit Bewegung in die Sache kommt. Deshalb fragen wir uns, was die Liegenschaftsverwaltung des Landes Hessen die letzten drei Jahre getan hat, damit wieder eine Perspektive für die Burg ersichtlich wäre. Hier fehlt uns ein Konzept für eine kulturelle und gastronomische Nutzung. Schließlich sind Erhaltung und Förderung von Kulturgütern eine wichtige Aufgabe des Staates und sie dienen auch zur Erholung von uns allen.

Unser Ziel ist es vordringlich die Sanierung voranzutreiben, damit Kunst und Kultur auf der Veste wieder Einzug hält. Damit verbunden wäre auch ein verbindliches Konzept für die Nutzung der Burg und die Weiterführung von Gastronomie, Ausstellungen und Festen. Wir möchten und wollen die Verantwortlichen daran erinnern, dass dies ein wichtiges Anliegen ist, dass nicht in Vergessenheit geraten soll.

An dieser Stelle rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, an der Neugestaltung im Rahmen der Bürgerbeteiligung, die für uns als FDP Otzberg sehr wichtig ist, ihre Vorschläge, Gedanken und Ideen mitzuteilen, wie die Veste Otzberg in Zukunft wieder mit Leben ausgefüllt werden kann. Schließlich muss es auch für alle Parteien und für unseren Bürgermeister Matthias Weber ein wichtiges Anliegen sein, dass die Burg wieder so schnell wie möglich zu einem lebendigen kulturellen Ort für alle Menschen wird.

Wir werden Ihre Antworten nutzen, um die Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen daran zu erinnern, wie wichtig dieses Anliegen ist. Nutzen Sie dazu folgende

E-Mail: av@fdp-otzberg.de

Arno Veit                                                                    Thomas Lorenz

Vorsitzender FDP Otzberg                                        Pressesprecher der FDP Otzberg

In meinen Netzwerken teilen